Besucht uns in Kassel beim
Project Märchenhaft in Kassel

Herzlich Willkommen...

...zu einer wahrlich märchenhaften Wanderung um den "Märchensee" direkt neben der Messe...

Wir laden Euch zu einem Spaziergang ein, findet unsere vier Stationen und helft unsere Märchen zu retten.

Irgendetwas ist an diesem Morgen schief gegangen, der Zauberer der Märchenwelt, der normalerweise alles fest im Griff hat und dafür sorgt, das wirklich alle Märchen genauso ablaufen wie sie geschrieben wurden, hatte seinen Zauberstab in der Hand und bei einem Niesanfall ist es passiert: Der Zauberstab hat einige Märchen verändert, so ein Schlamassel!

Aber es besteht noch Hoffnung, die veränderten Märchen und deren Protagonisten sind alle am großen Märchensee gelandet.
Begebt Euch also einfach zum Start am Infopavillion vom Institut, dort bekommt Ihr ein magisches Armband mit dem Euch die Märchenfiguren sehen können und macht euch auf den Weg.
Ihr werdet nicht nur Märchen sondern auch noch einiges andere finden können, einige Caches könnt ihr mit der Runde verbinden.

Habt ihr ein Märchen gefunden müsst Ihr nur noch helfen alles wieder gerade zu biegen und schon sind die Märchen gerettet und alles ist wieder in Ordnung, so wie es die Gebrüder Grimm einst in ihre Bücher schrieben.

Dauer des Workshops:
Nun, wenn ihr nur unsere Stationen besucht und keine anderen Dosen finden wollt rechnet bitte eine gute Stunde.

Was erwartet euch:
Während eurer Wanderung um den See trefft ihr auf vier Stationen mit bestimmten Szenen aus einem Märchen der Gebrüder Grimm und einem Darsteller des Scary-Cacher Teams, diese mal aber garantiert nicht gruselig... Eine kleine Knobel- oder Fleissaufgabe später geht es weiter zur nächsten Station.

Wer kann teilnehmen:
Alle, die an Märchen glauben, egal ob 8 oder 80 Jahre
(wie es immer so schön heisst)

Workshopzeiten:
ab 9:30 Uhr alle 15 Minuten, letzter Start 14:00 Uhr.
Dauer ca. 60 Minuten, max. 8 Teilnehmer pro Startzeit

Workshop-Preis:
Vorverkauf: 5,- € pro Person,
                  Kinder unter 8 Jahren brauchen kein Ticket
Tageskasse: 6,- € p.P. im Infopavillion vom Institut,
                 soweit verfügbar

Wir sind uns bewusst, das ein weiterer Eintritt neben dem Project-Eintritt nicht ideal ist. Wir stehen aber in keiner finanziellen Verbindung zur Orga und sind daher auf den Eintritt angewiesen, um unsere Unkosten (Miet-Transporter, Reisekosten, Übernachtungen, Verbrauchsmaterial,...) zu decken.
Wer unsere Events kennt weiß, das wir sehr hochwertig abeiten und Euer Geld gut investiert ist.

Danke für Euer Verständnis !




J




 
Block-Training