Ablaufhinweise:

Zur Teilnahme benötigt Ihr ein seperates Ticket,Tickets sind im Shop und, sollte es noch Restkarten geben, an der Tageskasse an unserem Stand erhältlich.
WICHTIG:
Ihr benötigt zusätzlich ein Ticket zur Hauptveranstaltung, unser Ticket berechtigt nicht zum Betreten des Eventgeländes!

Bitte kommt wenigstens 10 Minuten vor Eurem Start zur Anmeldung an unserem Gelände.  Hier findet Ihr auch die Tageskasse für evtl. Restkarten, an der Tageskasse ist auch electronic cash (ec & Kreditkarten) möglich.

Workshop-Ablauf:
Ihr erhaltet eine kurze Einweisung am Start im Infopavillion des Instituts, danach geht es auf die Wanderung um den See.
Neben einem Arbeitsblatt gibt es noch ein magisches Bändchen, tragt es sichtbar am Handgelenk, nur so können euch unsere Märchenfiguren sehen und euch um Hilfe bitten.

Dauer des Workshops:
Nun, wenn ihr nur unsere Stationen besucht und keine anderen Dosen finden wollt rechnet bitte eine gute Stunde.

Was erwartet euch:
Während eurer Wanderung um den See trefft ihr auf vier Stationen mit bestimmten Szenen aus einem Märchen der Gebrüder Grimm und einem Darsteller des Scary-Cacher Teams, diese mal aber garantiert nicht gruselig... Eine kleine Knobel- oder Fleissaufgabe später geht es weiter zur nächsten Station.

Wer kann teilnehmen:
Alle, die an Märchen glauben, egal ob 8 oder 80 Jahre
(wie es immer so schön heisst)

Workshopzeiten:
ab 9:30 Uhr alle 15 Minuten, letzter Start 14:00 Uhr.
Dauer ca. 60 Minuten, max. 8 Teilnehmer pro Startzeit

Workshop-Preis:
Vorverkauf: 5,- € pro Person,
                  Kinder unter 8 Jahren brauchen kein Ticket
Tageskasse: 6,- € p.P. im Infopavillion vom Institut,
                 soweit verfügbar

Wir sind uns bewusst, das ein weiterer Eintritt neben dem Project-Eintritt nicht ideal ist. Wir stehen aber in keiner finanziellen Verbindung zur Orga und sind daher auf den Eintritt angewiesen, um unsere Unkosten (Miet-Transporter, Reisekosten, Übernachtungen, Verbrauchsmaterial,...) zu decken.
Wer unsere Events kennt weiß, das wir sehr hochwertig abeiten und Euer Geld gut investiert ist.

Danke für Euer Verständnis !


 


 
Block-Training